Die DEACK – Deutsche Akademie für Change & Kommunikation ist eine ausgewiesene Inhouse-Akademie, die ein umfassendes Portfolio an Fort- und Weiterbildungen, Trainings, Coachings und Ad-hoc-Beratungen für ihre Kund:innen bereithält. Die besondere Kompetenz der DEACK liegt in der Befähigung von Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen.

Die DEACK liegt somit genau auf der Schnittstelle zwischen Akademie und Unternehmensberatung. Der Pionier der modernen Managementlehre, Peter Drucker, hat den Finger bereits im 20. Jahrhundert in die Wunde gelegt. Die meisten Menschen kennen den Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz nicht: »Effektivität bedeutet, die richtigen Dinge zu tun und Effizienz, die Dinge richtig zu tun.«

Effektives Denken entsteht, wenn man die unterschiedlichen Perspektiven zusammenholt und die Möglichkeitsräume vergrößert. Die Gruppendynamik wirksam zu nutzen, um den besten Gedanken zu finden, prägt das effiziente Handeln. Menschen und ihre Organisationen bei ihren Veränderungen erfolgreich zu begleiten, ist unser Auftrag. Dabei sind wir stets effektiv und effizient. Das macht den Unterschied.  

VON DER KOMPETENZVERMITTLUNG ZUR WIRKSAMKEIT

Für uns steht der Mensch mit seinen Stärken im Mittelpunkt. Diese weiterzuentwickeln ist unser Antrieb. Denn damit gewinnt nicht nur die Person, sondern auch ihre Organisation und die Gesellschaft. Der entscheidende Schlüssel zum Erfolg ist es, die immer komplexeren Anforderungen im Management sicher zu meistern. Der professionelle Umgang in den Kompetenzfeldern Strategie, Führung, Personalentwicklung, Change, Marketing, Innovation, Vertrieb und Krisenmanagement sind die Grundlagen, die wir vermitteln. Damit bilden wir die wichtigsten Säulen des modernen Managements ab. Wer diese Führungs-Tools beherrscht und seine eigenen Soft Skills stärkt, hat die richtigen Kompetenzen, um das 21. Jahrhundert mitzugestalten.

Die DEACK befähigt Fach- und Führungskräfte, die Herausforderungen des modernen Managements sicher zu bewältigen. Hierfür bieten wir theoretisches Wissen sowie Tipps und Tricks für die Umsetzung in der Praxis. Somit liefern wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue Impulse für ihre tägliche Arbeit und steigern ihre Wirksamkeit.

Wir vermitteln Kompetenzen, um Menschen und ihre Organisationen zu befähigen.

WIRKSAMKEIT BEI VERÄNDERUNG

Wir wollen nicht nur Wissen vermitteln – wir wollen Menschen und deren Organisationen befähigen. Darum stehen die Ideen der Teilnehmenden sowie deren Sicherung und Implementierung im Vordergrund. Bei uns können Unternehmen in nur wenigen Tagen mit ihren Fach- und Führungskräften Strategien, Konzepte und Neuausrichtungen ausarbeiten und sofort umsetzen.

Die DEACK ist damit schneller, effektiver und kostengünstiger als jede Unternehmensberatung und umsetzungsorientierter als jede andere Akademie. Wer diese Mischung sucht, ist bei der DEACK genau richtig.

Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote verfügen über eine Vielzahl von Methoden und Werkzeuge bei der individuellen Wissensvermittlung. Durch den Einsatz verschiedener Methoden werden alle Seminare, Trainings und Workshops im Off- und Online-Bereich abwechslungsreich und für alle Teilnehmer:innen aus einem Mix aus Wissenschaft und Praxis gestaltet.

GUTE IDEEN SIND DIE TREIBER DER ZUKUNFT

Nach unserer Überzeugung werden durch den Einsatz verschiedener Techniken und Aktivitäten die Aktivierung und Motivation der Teilnehmenden erheblich gesteigert. Es soll »Klick« im Kopf machen; denn mit dem »Klick« entstehen nicht nur neue Sichtweisen, sondern auch kreative Ideen. Für diesen »Klick-Moment« arbeiten wir und setzen auf ganz unterschiedliche Methoden:

  • Kreativitätstechniken
  • Reale und fiktive sowie gute und schlechte Fallbeispiele
  • Marktforschungsergebnisse
  • Studien
  • Übungen
  • Rollenspiele
  • Arbeitsgruppen
  • Planspiele
  • Interne Gruppenwettbewerbe
  • Präsentationen durch die Gruppe oder einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Einzelinterviews
  • Schreibwerkstätten
  • Einzel- und Gruppencoaching
  • Exkursionen
  • Diskussionen

Die verschiedensten Techniken werden nach der Zielsetzung der Maßnahme ausgewählt und individuell auf das Unternehmen angepasst. Zudem können bei Großgruppen auch Formate wie Zukunftswerkstatt, World Café oder Open Space umgesetzt werden. Dem Methodenmix sind keine Grenzen gesetzt. Einzige Voraussetzung: Es muss zum Ergebnis führen. Die eigentliche Umsetzung im Unternehmen ist unser Fokus.

ALLES IST UMSETZUNG UND UMSETZUNG IST ALLES

Die DEACK zeichnet sich durch eine spannende Mischung aus Wissens- und Praxisvermittlung aus. Doch das was uns von allen anderen Akademien unterscheidet, ist unsere Umsetzungsorientierung. Wir wollen nicht nur vermitteln – wir wollen umsetzen! In nur wenigen Tagen können Unternehmen mit ihren Fach- und Führungskräften Strategien, Konzepte und Neuausrichtungen entwickeln und implementieren. Die DEACK ist somit schneller, effektiver und kostengünstiger als jede Unternehmensberatung und umsetzungsorientierter als jede andere Akademie. Denn die Expert:innen der DEACK arbeiten mit den Fach- und Führungskräften alles für die Umsetzung aus. Schneller kann Wissen nicht sichtbar werden. 

WISSSENSVERMITTLUNG

Die gesamte Umsetzung unserer Fort- und Weiterbildungsangebote erfolgt anhand der DEACK-Wissensvermittlung® mit verschiedenen Werkzeugen der Vermittlung, Befähigung und Ergebnissicherung aller Inhalte.

Unter Methode verstehen wir die Hilfestellung, die wir Lernenden geben, sich innerhalb der Gruppe ein Wissensgebiet zu erschließen. Die Seminarleitung übernimmt zugleich die Moderation. Sie gibt fachlichen Input, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im anschließenden Praxisteil umsetzen. Der Praxisteil kann Aufgaben für das Plenum umfassen oder Kleingruppenarbeit. Auch Einzelarbeiten sind möglich. Anschließend werden die Ergebnisse im Plenum zusammengeführt und präsentiert.

Alle unsere Angebote sind gekennzeichnet durch eine Mischung aus Wissensvermittlung, Praxiserfahrung und Umsetzungsorientierung. Die Wissensvermittlung® verfügt über sieben Schritte, die zu einem tragfähigen Ergebnis führen.

360˚SEMINARRADAR

Zur optimalen Wissensvermittlung, und um einen nachhaltigen Lernerfolg für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Praxis zu gewährleisten, unterstützen wir die verbale Arbeit mit einem Medien-Mix aus Powerpoint- und Video-Präsentationen, Visualisierung auf Metaplan-Wänden und Flipcharts mittels professioneller Moderationsmaterialien. Auf diese Art und Weise setzen wir verschiedene Techniken ein, wie zum Beispiel:

  • Blitzlicht
  • Kartenabfrage
  • Einzelabfrage
  • Gruppenabfrage
  • Fishbowl
  • Peer-to-Peer Erfahrungsaustausch
  • Speed Dating
  • Frage-Antwort-Runde
  • Feedbackrunde der Teilnehmenden
  • 360°-Feedback der Referentin oder des Referenten

So werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv in die Erreichung des Seminarziels eingebunden. Durch die prozessbegleitende Visualisierung des Wissens, der Erwartungen, Ansätze, Vorschläge etc. der Teilnehmer:innen werden diese sichtbar – auch über das Seminar hinaus. Aussagekräftige Teilnehmerunterlagen zu jedem Seminar runden die Wissensvermittlung in die tägliche Arbeit vor Ort ab. Folgende Unterlagen sind vorgesehen:

  1. Agenda
  2. Einstiegsfrage
  3. Skript
  4. Ergebnissicherung
  5. Zertifikat

Im Seminar ist es uns wichtig, auf die jeweilige Situation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzugehen, sodass bereits nach kurzer Zeit eine vertrauensvolle und positive Stimmung vorherrscht. Unser Grundsatz lautet: Störungen haben Vorrang. Das bedeutet, dass wir Störungen vorrangig behandeln und gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach einer Lösung suchen. Dieses Ziel verfolgen wir, um die Aufmerksamkeit beim Lehrinhalt zu halten und Problemen und Störungen den Nährboden frühzeitig zu entziehen.

Die guten bis sehr guten Bewertungen unserer bisherigen Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie die wiederholten Buchungen unserer Kund:innen bestätigen die Wirksamkeit und den erfolgreichen Einsatz unserer Didaktik und Methodik.

Sämtliche Seminare führen wir sowohl in Präsenz als auch in den verschiedenen Online-Formaten durch.

Die Didaktik beinhaltet die Theorie und Praxis des Lehr- und Lernprozesses. Daher sind unsere Seminare durch eine Agenda, eine Einstiegsfrage, die in das Thema einführt und die Teilnehmenden zum Nachdenken anregt, eine Lehrveranstaltung aus Vorträgen, Fallbeispielen und Übungen sowie ein Skript und ein Zertifikat für die Teilnehmenden gekennzeichnet. Diese Didaktik hat sich in den letzten Jahren der Seminardurchführung bewährt und wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr gut angenommen.  

VORSPRUNG FÜR ENTSCHEIDER:INNEN

Mit unserer langjährigen Erfahrung, wissenschaftlichen Erkenntnissen, innovativen Tools und frischen Ideen sichern wir den Vorsprung für Entscheider:innen ab.

Unsere Stärke ist der Wissenstransfer für Ihre Praxis. Wir begleiten Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Forschung und Kirchen bei der Umsetzung. Unsere Referenzen und Fallstudien belegen, was wir können: Menschen bewegen!

Wenn unsere Teilnehmer:innen Wirksamkeit entfalten, waren wir erfolgreich.